Skip to main content
Informationen rund um den Bogensport

Willkommen auf meinen Bogensportseiten

Es freut mich, dass ihr meine Seiten besucht. Solltet ihr Anregungen, oder Verbesserungsvorschläge haben, dürft ihr mir diese gerne unter Kontakt mitteilen.

Ihr findet hier aktuelle Neuigkeiten und Termine des Badischen Sportschützenverbands, des Bogensportverbands Baden-Württemberg, des deutschen Schützenbundes, des deutschen Bogensportverbands, des BSC Heidelberg, der SG 1744 Mannheim und weitere interessante Mitteilungen aus dem Bogensport.

Letzte Aktualisierung der Homepage: 11.07.2024

Aktuelle Neuigkeiten

Turnierergebnisse eingepflegt

11. Juli 2024  Die Turnierergebnisse vom Turnierwochenende in Schefflenz und vom Sommercup in Villingen sind unter Ergebnisse/Turniere eingepflegt. Kommendes Wochenende findet die Karlsruher Bogennacht statt und am 20./21.07. findet die Landesmeisterschaft in Eggenstein und die deutsche Meisterschaft Feldbogen in Wirsberg statt.

Sommerliga 2024 in Mannheim

30. Juni 2024  Die Sommerliga fand als Recurve-Liga heute auf dem Gelände der SG 1744 Mannheim statt. Der Modus mit 3 Schützen und je 4 insgesamt 12 Pfeilen in 4 Minuten hat gut funktioniert. Das Wetter meinte es allerdings nicht gut mit uns und so musste ein Großteil der Wettkämpfe im Regen und bei ca. 20° absolviert werden. Sieger nach Qualifikation, Halbfinale und Finale wurde der 1. BSC Sinsheim vor dem 1. BSC Karlsruhe, KKS Stebbach und KKS Hüffenhardt. Die Reihenfolge änderte sich nach Qualifikation und den Finalwettkämpfen am Ende nicht mehr. Es ging aber bei den Platzierungswettkämpfen um Platz 3 und Platz 1 äußerst knapp zu und wurde jeweils erst im Stechen entschieden. Heidelberg belegte mit Petra und Michael Schaaf, Nicolas Wink, Christine Bignion und Claus Kirschner den 7. Platz. Hier noch die Abschlusstabelle.

LM + DM Feldbogen und Limitzahlen LM Bogen im Freien

28. Juni 2024  Die Ergebnisse der LM Feldbogen in Karlsruhe sind online. Aus Heidelberg waren Stefan Butz, Platz 1 Compound Master mit 390 Ringen, Kirsten Achstätter, Platz 4 Blankbogen Damen mit 103 Ringen, Ralf Kehder, 2. Platz Blankbogen Master mit 253 Ringen, Claus Kirschner, 4. Platz Blankbogen Master mit 232 Ringen und Martin Trotier, 2. Platz Langbogen Herren mit 187 Ringen dabei. Aus Heidelberg hat es nur Stefan Butz zur deutschen Meisterschaft Feldbogen nach Wirsberg geschafft. Hier die Limitzahlen DM Feldbogen und die Teilnehmerliste. Ausserdem sind die Limitzahlen für die Landesmeisterschaft Bogen im Freien veröffentlicht. Aus Heidelberg sind Friedhelm Pulm, Detlev Berlingen, Peter Wüst-Ackermann, Andreas Tornow, Stephanie Pulm, Petra Schaaf, Angelo Klings, Alexander Kockmann, Nadine Roth, Kirsten Achstätter, Claus Kirschner und Holger Schell mit dabei. Interessanterweise haben die Compoundklassen keine Limitzahlen. 

Sommerliga 2024

27. Juni 2024  Am kommenden Sonntag, 30.06.2024 findet bei der SG 1744 Mannheim die Sommerliga 2024 nur als Recurveliga statt. Für Blank- und Compoundbogen waren zu wenige Meldungen eingegangen. Der Zeitplan sieht folgendermaßen aus: Sonntag, 30.06.2024, 9.00 Uhr Anmeldung, 9.30 Uhr Begrüßung / Bogenkontrolle / Einschießen, 10.00 Uhr Beginn Wettkampf. Da nur die Recurvebögen durchgeführt werden, findet nach der normalen Ligarunde ein Finale statt. Folgende Mannschaften sind mit dabei: SV 1744 Mannheim, SSV Unteröwisheim, 1. BSC Sinsheim, KKS Hüffenhardt, SV Echo Wiesental, KKS Stebbach, 1. BSC Karlsruhe, BSC Heidelberg.

Landesmeisterschaft im Freien des BVBW

26. Juni 2024  Am vergangenen Wochenende 22./23.06.2024 fanden in Ohrnberg die Landesmeisterschaften im Freien das BVBW statt. Am Samstag waren die Bögen ohne Visier an der Reihe und Claus Kirschner vom BSC Heidelberg konnte bei seiner ersten Teilnahme Platz 2 mit 1188 Ringen bei den Blankbogen Ü50m erringen. Am Sonntag standen dann die Visierschützen auf dem Platz. Bei den Herren Ü50 Recurve wurde Peter Wüst-Ackermann mit 992 Ringen 4., Alexander Kockmann bei den Herren Compound 1. mit 1215 Ringen und Nadine Roth bei den Damen Compound 2. mit 1076 Ringen. Hier noch die Ergebnisliste.

Bürstädter Premiereturnier

22. Juni 2024  Der PBC Bürstadt hat zur Einweihung des Bogenplatzes das Premiereturnier ausgeschrieben, ein Turnier nach den Wettkampfvorgaben des DSB. Der Zeitpunkt wurde so gewählt, dass das Turnier 14 Tage vor der Landesmeisterschaft in Hessen liegt. Mit dem Wetter hatte man in Bürstadt im Großen und Ganzen Glück, es regnete einmal etwas stärker in der Vormittagsgruppe und einmal recht kurz und leichter in der Nachmittagsgruppe. Und der Wind kam etwas böig von der linken Seite. Ansonsten war es ein Wetter mit angenehmen Temperaturen und ohne Sonne. Da der Name des Turniers nur für die erste Ausgabe genommen wurde, suchte man unter den Teilnehmern einen neuen Namen für das nächste Jahr und es setzte sich in einer Abstimmung „Bürstädter Campus Cup“ durch. Aus Heidelberg war Nicolas und ich am Start. Hier die Ergebnisliste.

DSB-Männer nicht in Paris dabei

21. Juni 2024  Die Hoffnung war nur noch vage und hat sich am heutigen 20. Juni beim Weltcup in Antalya/TUR (18. bis 23. Juni) endgültig zerschlagen: Deutschlands Bogen-Männer werden bei den Olympischen Spielen in Paris nicht mit einem Team antreten, da sie den Sieg beim Turnier in der Türkei verpassten. Hier der Bericht des DSB

Liga 2024/2025 aktualisiert

21. Juni 2024  Die Termine und Unterlagen Liga sind aktualisiert.

BVBW Landesmeisterschaft in Ohrnberg und weitere Termine

20. Juni 2024  Am kommenden Wochenende 22./23.06.2024 findet in Ohrnberg die Landesmeisterschaft im Freien des BVBW statt. Samstag sind die Bögen ohne Visier am Start, am Sonntag dann die Bögen mit Visier. Hier der Link zur Startliste Samstag und Sonntag. Ausserdem findet an diesem Samstag noch das Turnier in Bürstadt, in Mannheim am Samstag die Kreismeisterschaft des SSK 8 und in Karlsruhe findet am Sonntag die Landesmeisterschaft Feldbogen statt. Hier noch die Limitzahlen für die LM Feldbogen Ich werde berichten.

Deutsche Meisterschaft Team und Mixed

16. Juni 2024  Am Donnerstag und Freitag waren die Klassen Recurve Jugend, Compound und Blank an der Reihe. Bei der Recurve Jugend weiblich konnte der KKS Stebbach den 2. Platz und bei den Compound Herren der SV Hirschburg den 3. Platz belegen. Am Samstag und Sonntag folgten die Recurve Team und Mixed Entscheidungen der Erwachsenen. Medaillen gab es hier für badische Schützen keine. Ins Finale schaffte es das Männer- und das Mixed-Team aus Karlsruhe und das Mixed-Team aus Heidelberg (Friedhelm und Stephanie Pulm). Das Männerteam aus Karlsruhe schaffte es ins Viertelfinale, alle anderen schieden im Achtelfinale aus. Die Ergebnislisten, die ich aus Bogenfax erstellen konnte, habe ich zusammen zusammen gefasst. Für Christine und mich lief es besser, wie bei der KM, aber nicht gut genug für das Finale. Es fehlten am Ende 16 Ringe. Hier noch der Bericht des DSB zur DM Team und Mixed.

Final Qualifier in Antalya

16. Juni 2024  Die deutschen Bogensport-Männer haben es um Haaresbreite verpasst, beim Final Qualifier in Antalya/TUR den ersehnten Team-Quotenplatz für Paris 2024 zu gewinnen: Florian Unruh (Berlin), Jonathan Vetter (Deufringen) und Moritz Wieser (Rosenheim) mussten sich im Bronzematch Großbritannien mit 3:5 (54-56, 56-56, 59-55, 55-56) geschlagen geben. Eine letzte kleine Hoffnung besteht nun noch über die Weltrangliste. Hier der ausführliche Bericht des DSB.

Kreismeisterschaft SK5

10. Juni 2024  Am gestrigen Sonntag fand in Heidelberg die Kreismeisterschaft im Freien des Schützenkreis 5 statt. Bei mir lief es bedingt durch meine Ellenbogenverletzung bescheiden. Mal sehen, wie das in Oberstdorf wird. Hier die Ergebnisliste

Deutsche Meisterschaft Team und Mixed

10. Juni 2024  Es gibt neue Unterlagen zur deutschen Meisterschaft Team und Mixed. Die Mannschaftsliste und die Startliste sind online. Es wird auf 42 Scheiben geschossen, Christine und ich sind am Samstag auf Scheibe 12A und 11A, Friedhelm und Stephanie starten auf 13A und 14A. Andrea und Stefan sind am Donnerstag für Hirschburg auf Scheibe 25A und 28A. Die Wettervorhersage ist nur für Donnerstag trocken bei 7-15°. Freitag sieht es auch noch recht gut aus bei 12-18°. Für die anderen Tage liegt die Regenwahrscheinlichkeit bei 90% und die Temperatur bei 10-18°. 

Deutsche Meisterschaft Team und Mixed finden wie geplant statt

6. Juni 2024  Das Hochwasser in Bayern hat keinen Einfluss auf die deutsche Meisterschaft Team und Mixed. Die Meisterschaft findet wie geplant statt. Der Artikel des DSB kann hier gelesen werden. Neu ausgeschrieben ist die Teilnehmerliste und die Teilnehmerinformationen. Aus Heidelberg sind Stephanie und Friedhelm Pulm und Christine Bignion und Andreas Tornow jeweils im Team Mixed Master am Start. Andrea und Stefan Butz starten für den SV Hirschburg bei den Compound Team und Mixed.   

Bezirksmeisterschaft BVBW Nordbaden in Wiesental

26. Mai 2024  Am Wochenende hat die Bezirksmeisterschaft Nordbaden im Freien des BVBW in Wiesental statt. Aus Heidelberg waren Kirsten Achstätter, Claus Kirschner, Alexander Kockmann und Friedhelm Pulm mit dabei. Friedhelm erzielte 1130 Ringen bei den Herren Ü50 Recurve, Alex bei den Herren Compound 1226 Ringe, Claus bei den Herren Ü50 Blankbogen 1122 Ringe und Kirsten 679 Ringe, alle belegten den ersten Platz. Hier noch die fotografierte Ergebnisliste.

Weltcup in Yecheon Entscheidungen

26. Mai 2024  Die Entscheidungen sind gefallen. Unser Männerteam hat erwartungsgemäß gegen Korea verloren und die Silbermedaille gewonnen. Der Bundestrainer Herr Haydn hat auch die Damenmannschaft für die Olympiade in Paris bekannt gegeben. Dabei sind Katharina Bauer, Michelle Kroppen und Charline Schwarz. Hier noch alle Podestplätze des Weltcups in Yecheon: Compound Männer Sawyer Sullivan vor James Rutz und Mike Schloesser. Compound Frauen Sara Lopez vor Andrea Becerra und Han Seungyeon. Recurve Männer Lee Wooseok vor Kim Woojin und Abdullah Yildirmis. Recurve Frauen Lim Sihyeon vor Jeon Hunyoung und Alejandra Valencia. Compound Männer Team USA vor Türkei und Australien. Compound Frauen Team Indien vor Türkei und USA. Compound Mixed USA vor Indien und Kolumbien. Recurve Männer Team Korea vor Deutschland und Kanada. Recurve Frauen Team China vor Korea und Deutschland. Recurve Mixed Mexiko vor Japan und Spanien. Hier noch der Bericht des DSB.

Weltcup in Yecheon Mixed-Team und Einzel Elemination

24. Mai 2024  Heute standen die Eleminations im Mixed-Team und im Einzel an. Im Mixed schieden Bauer/Unruh in der 2. Runde gegen Vietnam früher als Ihnen lieb war aus. Im Einzel war für Charline Schwarz, Elisa Tartler, Moritz Wieser und Jonathan Vetter schon in der ersten Runde Schluss, Michelle Kroppen schied in der 2. Runde aus, Katharina Bauer verlor in der dritten Runde gegen ihre Gegnerin im Finale der EM und Florian Unruh musste sich im 1/4 Finale gegen Kim Woojin geschlagen geben. Somit schießt nur die Herrenmannschaft am Sonntag um Medaillen. Die Damen haben ihre Bronzemedaille schon. Hier der Bericht des DSB.

Weltcup in Yecheon Team Elemination

23. Mai 2024  Die Damen haben es im Team mit auf Bauer, Kroppen und Tartler auf den 3. Platz geschafft. Im Halbfinale musste man sich knapp den Chinesinnen geschlagen geben. Die Herren haben es in der Besetzung Unruh, Vetter und Wieser ins Goldfinale geschafft und treffen am Sonntag auf Südkorea. Hier der Bericht des DSB.

Weltcup in Yecheon Qualifikation Recurve

22. Mai 2024 Die Qualifikation ist geschafft. Bei den Herren ist Florian Unruh mit 681 Ringen auf Platz 7, Moritz Wieser mit 674 Ringen auf Platz 18, Jonathan Vetter mit 656 Ringen auf Platz 64 und Maximilian Weckmüller mit 646 Ringen auf Platz 93. Bei den Damen ist Katharina Bauer mit 671 Ringen auf Platz 8, Elisa Tartler mit 667 Ringen auf Platz 10, Michelle Kroppen mit 659 Ringen auf Platz 19 und Charline Schwarz mit 647 Ringen auf Platz 45. Die Herren starten im Team vom Platz 6, die Damen im Team von Platz 3 und im Mixed von Platz 4. Die Team Eliminations sind am Donnerstag, für das Mixed-Team und im Einzel am Freitag und die Finals am Sonntag. 

Bezirksmeisterschaft des BVBW Nordbaden

22. Mai 2024  Am Wochenende 25./26.05.2024 findet in Wiesental die Bezirksmeisterschaft des BVBW statt. Hier die Startlisten für Samstag und Sonntag. Aus Heidelberg sind am Samstag Claus Kirschner und Kirsten Achstätter am Start, am Sonntag starten Alexander Kockmann, Friedhelm Pulm, Nadine Roth und Christine Bignion. Ich selbst starte nicht, da ich bei LM und DM keine Zeit habe und deshalb auch die BzM nicht mitmache.

Weltcup in Yecheon

17. Mai 2024  Vom 21. - 26.05.2024 findet der Weltcup in Yecheon statt. Bei den Recurve Frauen findet die Entscheidung für die Olympiade in Paris statt. 4 Frauen und 3 Startplätze. Katharina Bauer und Charline Schwarz scheinen sehr sicher qualifiziert, um den letzten Platz kämpfen Elisa Tartler und Michele Kroppen. Bei den Herren Recurve ist Mathias Kramer raus. Dafür wird Jonathan Vetter in Korea an den Start gehen. Die Herren klären in Korea, wer in Antalya als Mannschaft an den Start geht. Sollte sich die Mannschaft nicht qualifizieren ist wohl Florian Unruh in Paris dabei. Hier der Bericht des DSB.

17.05.2024  Bogenturniere aktualisiert.

Vereinsmeisterschaft im Freien des BSC Heidelberg

12. Mai 2024  Mit 21 Startern wurde die Vereinsmeisterschaft im Freien bei bestem Wetter durchgeführt. Angelo Klings holte das beste Recurve Ergebnis bei den Senioren mit 601 Ringen. Stefan Butz schoss das beste Compound Ergebnis bei den Master Herren mit 626 Ringen und Claus Kirschner war der beste Blankbogenschütze bei den Blankbogen Master mit 540 Ringen. Ich habe heute mein ersten Versuch nach Krankheit und Verletzung gestartet, wenn ich auch noch nicht ganz fit und mein Ellenbogen noch nicht in Ordnung ist. Dafür war ich mit meinem Ergebnis von 279 und 270 Ringe ohne Training und den aktuellen Einschränkungen sehr zufrieden. Das ich damit auch noch Vereinsmeister wurde ist zusätzlich schön. Hier die vorläufige Ergebnisliste.

Europameisterschaft Bogen Recurve Entscheidungen

12. Mai 2024  Deutschland gewinnt alle Medaillenentscheidungen und wird im Mixed und im Damen Einzel Europameister. Die Damen holen die Bronzemedaille. Katharina Bauer ist sowohl im Mixed mit Florian Unruh, als auch im Einzel Europameisterin. Im Einzel gegen Elia Canales musste der Stechpfeil entscheiden, bei dem Katharina die bessere Neun schoss, im Mixed gegen Großbritannien war das Ergebnis von 6:2 deutlicher und auch im Damen Team konnte Italien 6:2 besiegt werden. Bei den Herren siegte Mete Gazoz und hat aktuell alle Titel inne. Er ist Welt- und Europameister und Olympiasieger. Mal sehen, ob er seinen Titel in Paris verteidigen kann. Die weiteren Ergebnisse in der Zusammenfassung: Herren Mete Gazoz vor Den Habjan Malavasic und Jean-Charles Valladont, Damen Katharina Bauer vor Elia Canales und Lisa Barbelin, Mixed Deutschland vor Großbritannien und Niederlande, Damen Team Frankreich vor Niederlande und Deutschland, Herren Team Frankreich vor Italien und Türkei. Hier der Link des Livestreams des ZDF Frühsession  und Spätsession zum ansehen. Bericht 1 und Bericht 2 des DSB findet ihr hier.

Europameisterschaft Bogen Compound Entscheidungen

11. Mai 2024  Die ersten 5 Euromameistertitel sind vergeben. Mathias Fullerton ist Sieger im Compound Herren Einzel vor Shamai Yamrom und Mike Schloesser. Bei den Damen siegte Ella Gibson vor Elisa Roner und Hazal Burun. Im Mixed siegte die Niederlande vor Kroatien und der Türkei. Im Team der Männer siegte Italien vor der Türkei und Dänemark, bei den Frauen setzte sich die Türkei vor Spanien und Estland durch. Den ausführlichen Bericht des DSB findet ihr hier.

Europameisterschaft Bogen Einzel und Team bis zum Halbfinale

10. Mai 2024  Die Einzel- und Teamentscheidungen bis zum Halbfinale sind ausgeschossen. Ins Finale hat es aus deutscher Sicht nur Katharina Bauer geschafft. Dafür sehen wir Katharina Bauer im Goldfinale Recurve Frauen gegen Elia Canales aus Spanien. Charline Schwarz und Katharina Raab (Cu) scheiden im1/4 Finale aus, für Elisa Tartler, Florian Unruh, Sebastian Hamdorf (Cu) und Moritz Wieser war bereits im 1/16 Finale Schluss. Das Recurve- und das Compound Herrenteam verlor in 1/8 Finale, das Compound Damenteam scheitert im 1/4 Finale. Nur das Recurve Damenteam ist nach der Niederlage im Halbfinale noch im Bronzematch. Der Recurve Sonntag wird mit zwei Goldentscheidungen im Mixed und Damen Einzel und dem Bronzematch des Recurve Damenteams aus deutscher Sicht stattfinden. Am Samstag bei den Compoundentscheidungen sind keine deutschen Schützen mehr am Start. Hier noch der Link auf den Bericht des DSB.

Vatertagsturnier in Wiesental

9. Mai 2024  am Vatertag fand bei hervorragenden äußeren Bedingungen das Turnier in Wiesental statt. Ich musste aus gesundheitlichen Gründen das Turnier absagen. Es gab aber wieder 9 neue Turnierrekorde. Hier die Ergebnisliste und der Link auf die Bildergalerie.

Europameisterschaft Bogen Mixed

9. Mai 2024  Heute fanden die Ausscheidungen bis zu den Finals im Mixed und teilweise auch bis zum 1/16 Finale statt. Für Bauer / Unruh lief es sehr gut und man hat sich für das Goldfinale qualifiziert. Im Einzel mussten mit Mathias Kramer, Moritz Wieser und Elisa Tartler drei deutsche Athleten am ersten Tag der Ko-Phase antreten. Zwei kamen „durch“, Wieser und Tartler gewannen ihre Matches im 1/24-Finale. Sebastian Hamdorf und Katharina Raab kamen bis ins 1/8 Finale und mussten sich dort starken Italienern mit  153:159 geschlagen geben. Fünf von sechs DSB-Schützen mussten in den ersten zwei Runden des Compound-Wettbewerbs an die Schießlinie antreten – nur einer schaffte den Sprung in die nächste Runde. Sebastian Hamdorf gewann sein Match souverän. Somit stehen die gesetzte Katharina Raab und Sebastian Hamdorf am Freitag, 10. Mai, im 1/16-Finale. Morgen, Freitag geht es in allen weiteren Wettbewerben ans „Eingemachte“, dann wird sowohl in den Einzel als auch Teamwettbewerben bis einschließlich der Halbfinals geschossen. Hier der Bericht des DSB.

Europameisterschaft Bogen Qualifikation

8. Mai 2024  Die Qualifikation ist beendet. Die deutschen Bogenschützen sind mit folgenden Ergebnissen gelistet: Florian Unruh auf Platz 8 mit 679 Ringen, Moritz Wieser auf Platz 9 mit 677 Ringen, Mathias Kramer auf Platz 32 mit 664 Ringen, Katharina Bauer auf Platz 1 mit 680 Ringen, Charline Schwarz auf Platz 6 mit 666 Ringen, Elisa Tartler auf Platz 15 mit 658 Ringen, Sebastian Hamdorf auf Platz 30 mit 695 Ringen, Henning Lüpkemann auf Platz 32 mit 694 Ringen, Ruven Flüß auf Platz 58 mit 682 Ringen, Katharina Raab auf Platz 13 mit 692 Ringen, Marie Marquardt auf Platz 27 mit 682 Ringen und Jennifer Walter auf Platz 37 mit 673 Ringen. Das Recurve Mixedteam stellt Katharina Bauer und Florian Unruh auf Platz 2. Die Recurve Herren starten die Finalrunde von Platz 5, die Recurve Damen starten von Platz 1, das Compound Mixed Team stellt Katharina Raab und Sebastian Hamdorf von Platz 12, die Compound Herren starten von Platz 10 und die Compound Damen von Platz 8. Die Finalrunden beginnen ab Donnerstag. Den Bericht des DSB von heute findet ihr hier

Offene Kreismeisterschaft Feldbogen in Karlsruhe

5. Mai 2024  Heute fand die offene Kreismeisterschaft Feldbogen in Karlsruhe statt. Über das Wetter konnten wir uns nicht beschweren, war es doch bis auf wenige Tropfen trocken. Glen hat den Parcour wieder sehr gut vorbereitet, Frank Herholz war als Kampfrichter im Einsatz. Die unbekannte Runde lief bei mir mit den neuen Einstellungen gut, bei den bekannten Entfernungen fing es sehr durchwachsen an und durch das Ziehen eines Pfeils aus dem Holz verschlimmerte sich mein Ellenbogenproblem extrem. Ich habe die Runde noch fertiggeschossen, für die Landesmeisterschaft aber abgesagt. Jetzt muss ich erst einmal mein Ellenbogenproblem in den Griff bekommen, um die nächsten Aufgaben bewältigen zu können. Hier die Ergebnisliste.

Informationen von der Ligasitzung 2024

4. Mai 2024  Am Samstag, 04.05.2024 fand in Leimen die diesjährige Ligasitzung statt. Hier wurde die vergangene Saison, die Sommerliga und die kommende Liga Halle besprochen. Die Sommerliga findet in Mannheim bei der SG 1744 am 29./30.06.2024 statt. Die Ausschreibung Sommerliga wird über den BSV mit dem Lizenzantrag Sommerliga versandt, wie auch die Ausschreibung Liga Halle mit Lizenzantrag Liga Halle und dem Protokoll der Ligasitzung. Für die Sommerliga sind alle Bogenklassen ausgeschrieben und es können auch Mannschaften gebildet werden, die nicht alle einem Verein angehören, es wird aber für einen Verein gestartet. Auch ist es möglich, 2 Mannschaften aus einem Verein in der gleichen Bogenklasse zu melden, diese werden aber nur berücksichtigt, wenn es nicht genügend Einzelmeldungen gibt. 

Aktuelles im Mai

30. April 2024  Nachdem im April außer den Vereinsmeisterschaften Feld und 3D noch nichts los war, geht es im Mai richtig los. Am 4. Mai ist die Ligasitzung in Leimen, am 5. Mai die Kreismeisterschaft Feld in Karlsruhe, am 9. Mai findet das Turnier in Wiesental statt, von 05.-12.05. findet die Bogen EM in Essen statt, das Finalwochenende soll vom ZDF über Livestream abgedeckt werden, ebenso sollen die Entscheidungen über Archery+ verfolgt werden können. Das ist aber kostenpflichtig. Am 12.05. ist die VM in Heidelberg und am 25./26.05. die BzM Nordbaden in Wiesental. Juni und Juli sind ebenfalls ziemlich voll mit Terminen. Ich werde berichten.

Das Bogenteam für die EM in Essen steht

12. April 2024  Die Compoundqualifikation wurde am vergangenen Wochenende in Bürstadtcgeschossen. Jennifer Walter, (Weil im Schönbuch), Katharina Raab (Wertach), Marie Marquardt (Potsdam), Sebastian Hamdorf (Bad Segeberg), Ruven Flüß (Dinslaken) und Henning Lüpkemann (Sigmaringen) werden demnach bei der EM für Deutschland an die Schießlinie treten. Die Ergebnisse und den Bericht des DSB findet ihr hier. Bei den Recurve Frauen und Männern wurden die Schützen für die EM in mehreren Qualifikationen in der Türkei ermittelt. Bei den Frauen ist überraschenderweise Michelle Kroppen nicht nominiert, dafür ist Elisa Tartler mit dabei. Das Frauenteam setzt sich bei der EM aus Katharina Bauer (Raubling), Elisa Tartler (Berlin) und Charline Schwarz (Feucht) zusammen. Bei den Männern gab es ebenfalls eine Überraschung. So konnten sich Mathias Kramer (Herßum), Florian Unruh (Berlin) und Moritz Wieser (Trostberg) durchsetzen. Als Vorbereitung auf die EM reisen das zur Nominierung vorgeschlagene EM-Sextett sowie Kroppen und Weckmüller zum Weltcup nach Schanghai/CHN (23.-28. April). Dann folgt die EM und der Weltcup in Yecheon/KOR (21. bis 26. Mai). Nach dem Weltcup in Korea erfolgt für die Frauen, die durch WM-Gold den Team-Quotenplatz (=3 Plätze) gewonnen hatten, der Nominierungsvorschlag für die Olympischen Spiele in Paris: „Für Paris ist für die vier Damen noch alles offen, und ich bin sicher, dass wir von Michelle in den kommenden Wochen noch einiges sehen werden. Es werden alle Ergebnisse zusammengeworfen und dann geguckt, wer international die höchste Perspektive hat“, so Haidn. Sollten die 3 nominierten Herren den Europameistertitel und die Mannschaftsqualifikation schaffen, sind diese drei wohl auch bei Olympia dabei, gelingt dies nicht, fällt der Bundestrainer nach der EM die Entscheidung, ob die Besetzung für den Final Qualifier in der Türkei (15./16. Juni) noch geändert wird. Hier der Bericht des DSB und die Qualifikationsergebnisse.

Offene Vereinsmeisterschaft Feldbogen in Karlsruhe

7. April 2024  Heidelberg reiste mit 4 Personen zur Eröffnung der Freiluftsaison nach Karlsruhe zur offenen Vereinsmeisterschaft Feldbogen. Für Claus und mich die erste Feldbogenmeisterschaft, für Ralf und Stefan als alte Hasen nichts Neues. Das Wetter meinte es richtig gut mit uns und so hatten wir eine Menge Spaß und auch das eine oder andere gute Ergebnis, sowohl auf der unbekannten, als auch auf der bekannten Entfernung. Für mich eine neue Erfahrung. Man kann 72 Pfeile auf viele verschiedenen Entfernungen und Auflagen und in unterschiedlichen Positionen mit nicht immer mit ebenem Untergrund über den ganzen Tag verteilt schießen und ist am Ende ziemlich platt. Mit meinem Ergebnis bin ich zufrieden, wenn auch noch Verbesserungspotential vorhanden ist. Hier die Ergebnisliste.

Ältere Artikel

Alle älteren Artikel findet ihr im Archiv nach Jahr sortiert.